Jüdisches Sommerfest

Das Jüdische Sommerfest stammt aus dem Jahr 1998, als es zum ersten Mal veranstaltet wurde. Heute ist es an mehreren Orten in Budapest organisiert, einschließlich der Synagoge der Dohény Straße, die die drittgrößte aller Synagogen in der Welt ist.

Die Große Synagoge ist für ihren architektonischen Stil bekannt und bietet Platz für etwa 3000 Personen im Inneren. Aber dies ist nicht der einzige Ort in Gebrauch. Neben der Synagoge werden weitere Veranstaltungsorte wie das Balint House, Wesselenyi 17, das Budapest Music Center und ähnliche Veranstaltungsorte für das Festival genutzt.

Das Ziel des Jüdischen Sommerfestes ist es, die Menschen die jüdische Kultur sehen und erleben zu lassen, ihre Geschichte zu sehen, die wirklich alt ist, aber auch heute noch einen großen Einfluss auf die Welt hat.

The Jewish Summer Festival in Budapest

Sie können auch viele Bücher sehen und kaufen, und besuchen Sie auch Sonderausstellungen. Möchten Sie die jüdische Küche besser kennenlernen? Es gibt mehrere koschere Restaurants in der Umgebung, die einen Besuch wert sind.

Die Konzerte und das Programm variieren jedes Jahr, aber es gibt eine große Vielfalt an klassischen Konzerten, Balletten, Klezmermusik, populärer Musik.

Jüdisches Sommerfest 2020

30. August – 7. September

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.zsidokulturalisfesztival.hu/

Möchten Sie mehr über andere Programme und Veranstaltungen in Budapest erfahren? Werfen Sie einen Blick auf unseren Budapester Kalender.

Für weitere Informationen über andere coole Programme und Aktivitäten in Budapest, schauen Sie sich um in Budapest Guide. Hier können Sie über private Flughafentransfers, Weinverkostungsprogrammeund viele andere leckere und schöne Erlebnisse lesen.

Datum

Aug 30 2020 - Sep 07 2020

Uhrzeit

All Day
Kategorie

Kommentar verfassen