Stephanstag

Am 20. August feiern die Ungarn den Namenstag ihres ersten Königs, König Stephan. Dies ist einer von drei nationalen Feiertagen in Ungarn, aber der einzige, der nichts mit einer Revolution oder einem politischen Aufruhr zu tun hat.

Der 20. August ist der “schönste” der drei Feiertage in Ungarn. Die Menschen werden von ihren Jobs befreit, und die Menschen entspannen einfach zu Hause, gehen auf Ausflüge und haben eine wunderbare Zeit. Aber was passiert am 20. August in der Stadt Budapest?

Fireworks in Budapest on August 20th

Budapest am 20. August

Es gibt eine ganze Reihe von kleinen Feiern in der Stadt. Besondere Feierlichkeiten finden vor dem Schloss, am ehemaligen Markt (an der Donau) statt. An diesem Tag schmecken die Menschen das ungarische Brot, sie probieren den Kuchen des Jahres in Ungarn, und manchmal gibt es besondere Aufführungen und Flugrennen in der Stadt.

Der wichtigste Teil der Feier am 20. August ist das Feuerwerk, das von 21.00 bis 21.30 Uhr dauert. Normalerweise betreten mehr als 1 Million Menschen die Straßen von Budapest, um das Ereignis (entlang der Donau) zu beobachten, und dies ist die vereinigendste Feier in Ungarn jedes Jahr.

Was tun in Budapest am 20. August?

Als Tourist werden Sie feststellen, dass Geschäfte geschlossen sind. Aber die meisten Museen sind geöffnet, das Thermalbad Szechenyi ist geöffnet, und so sind die meisten Restaurants in der Stadt. Wenn Sie eine Flusskreuzfahrtgenießen möchten, gibt es einige Unterschiede in den Fahrplänen aufgrund des Feuerwerks ab 21.00 Uhr, aber darüber hinaus gibt es nicht viel zu denken.

Wenn Sie Hilfe bei einem Flughafentransfer, bei der Buchung eines Weinessens oder vielleicht bei einem anderen Programm benötigen, kontaktieren Sie uns oder schauen Sie sich hier bei hungarybudapestguide.com für weitere Informationen um!

Datum

Aug 20 2020

Uhrzeit

All Day
Kategorie

Kommentar verfassen